Versand innerhalb von 3 Werktagen
Direkt vom Winzer
Filter
Dausch HE Pinot Noir 2016
Großes Burgund-Kino aus der Süd-PfalzDie Pinot Noir von HE Dausch spielen mühelos in der 1. Liga der großen Burgundernamen mit und haben einigen von ihnen in diversen Blindverkostungen auch schon auf die Plätze verwiesen. Hans Erich Dausch ist ein Großmeister dieser - als launische Diva gefürchteten - Rebsorte. Der feingliedrige 2016er HE Pinot-Noir kommt langsam in die Trinkreife, hat aber die besten Jahre definitiv noch vor sich. Wer es nicht erwarten kann, wird jetzt schon seine Freude daran haben, wer noch etwas Geduld hat, wird mit feinsten Pinot-Noir-Reifenoten belohnt, die man - nicht nur in Deutschland - lange suchen muss. Das Weingut Dausch ist im Gault & Millau-Weinguide mit 4 Trauben und im Vinum-Weinguide mit 4 Sternen bewertet. Mit dem 2015er HE Spätburgunder hat es Dausch geschafft, in den renommierten Gault & Millau-Weinguide aufgenommen zu werden und zwar direkt mit 2,5 Trauben. Das war der höchste Einstieg, den jemals ein deutscher Winzer geschafft hat. Dausch-Weine sind regelmäßig auf den ersten drei Plätzen im Vinum Weinguide-Ranking zu finden. Vinum: Bester Spätburgunder Deutschlands 2016 HE Pinot Noir 96/100 Vinum: Bester Spätburgunder Deutschlands 2017 HE Pinot Noir L’ Artiste 96/100 Vinum: 2. Platz Spätburgunder 2017 HE Pinot Noir 95/100 Vinum: Bester Spätburgunder Deutschlands 2020 HE Pinot Noir L’ Artiste 97/100  Vinum: 3. Platz Spätburgunder 2020 HE Pinot Noir HE 97/100

Inhalt: 0.75 Liter (198,67 €* / 1 Liter)

149,00 €*
Dausch HE Pinot Noir 2017
Großes Burgund-Kino aus der Süd-PfalzDie Pinot Noir von HE Dausch spielen mühelos in der 1. Liga der großen Burgundernamen mit und haben einigen von ihnen in diversen Blindverkostungen auch schon auf die Plätze verwiesen. Hans Erich Dausch ist ein Großmeister dieser - als launische Diva gefürchteten - Rebsorte. Der feingliedrige aber gleichzeitig auch druckvolle 2017er HE Pinot-Noir hat Anklänge von dunkler Schokolade, feine Zedernholznoten und dezente Würze. Mit seiner noch kräftigen Tanninstruktur hat er die besten Jahre definitiv noch vor sich. Das Reifepotenzial ist enorm! Wer es nicht erwarten kann, wird jetzt schon seine Freude daran haben, wer aber noch etwas Geduld hat, wird mit feinsten Pinot-Noir-Reifenoten belohnt, die man - nicht nur in Deutschland - lange suchen muss.Das Weingut Dausch ist im Gault & Millau-Weinguide mit 4 Trauben und im Vinum-Weinguide mit 4 Sternen bewertet. Mit dem 2015er HE Spätburgunder hat es Dausch geschafft, in den renommierten Gault & Millau-Weinguide aufgenommen zu werden und zwar direkt mit 2,5 Trauben. Das war der höchste Einstieg, den jemals ein deutscher Winzer geschafft hat. Dausch-Weine sind regelmäßig auf den ersten drei Plätzen im Vinum Weinguide-Ranking zu finden. Vinum: Bester Spätburgunder Deutschlands 2016 HE Pinot Noir 96/100 Vinum: Bester Spätburgunder Deutschlands 2017 HE Pinot Noir L’ Artiste 96/100 Vinum: 2. Platz Spätburgunder 2017 HE Pinot Noir 95/100 Vinum: Bester Spätburgunder Deutschlands 2020 HE Pinot Noir L’ Artiste 97/100  Vinum: 3. Platz Spätburgunder 2020 HE Pinot Noir HE 97/100

Inhalt: 0.75 Liter (198,67 €* / 1 Liter)

149,00 €*
Nur 6 auf Lager!
Dausch HE Pinot Noir L'Artiste 2019
Großes Burgund-Kino aus der Süd-Pfalz |Die Pinot Noir von HE Dausch spielen mühelos in der 1. Liga der großen Burgundernamen mit und haben einigen von ihnen in diversen Blindverkostungen auch schon auf die Plätze verwiesen. Hans Erich Dausch ist ein Großmeister dieser - als launische Diva gefürchteten - Rebsorte. L'Artiste ist sein Flaggschiff und wird nur in Mikro-Mengen von wenigen Hundert Flaschen produziert. Davon eine regelmäßige Zuteilung zu bekommen, macht mich schon ein wenig Stolz!  Der 2019er L'Artiste muss definitiv noch ein paar Jährchen lagern, bevor er dann seine glücklichen Besitzer beim Genuss in den Burgund-Himmel befördert ...Das Weingut Dausch ist im Gault & Millau-Weinguide mit 4 Trauben und im Vinum-Weinguide mit 4 Sternen bewertet. Mit dem 2015er HE Spätburgunder hat es Dausch geschafft, in den renommierten Gault & Millau-Weinguide aufgenommen zu werden und zwar direkt mit 2,5 Trauben. Das war der höchste Einstieg, den jemals ein deutscher Winzer geschafft hat. Dausch-Weine sind regelmäßig auf den ersten drei Plätzen im Vinum Weinguide-Ranking zu finden.Vinum: Bester Spätburgunder Deutschlands 2016 HE Pinot Noir 96/100  Vinum: Bester Spätburgunder Deutschlands 2017 HE Pinot Noir L’ Artiste 96/100  Vinum: 2. Platz Spätburgunder 2017 HE Pinot Noir 95/100  Vinum: Bester Spätburgunder Deutschlands 2020 HE Pinot Noir L’ Artiste 97/100   Vinum: 3. Platz Spätburgunder 2020 HE Pinot Noir HE 97/100

Inhalt: 0.75 Liter (465,33 €* / 1 Liter)

349,00 €*
Nur 6 auf Lager!
Dausch HE Pinot Noir L'Artiste 2020
Großes Burgund-Kino aus der Süd-Pfalz |Die Pinot Noir von HE Dausch spielen mühelos in der 1. Liga der großen Burgundernamen mit und haben einigen von ihnen in diversen Blindverkostungen auch schon auf die Plätze verwiesen. Hans Erich Dausch ist ein Großmeister dieser - als launische Diva gefürchteten - Rebsorte. L'Artiste ist sein Flaggschiff und wird nur in Mikro-Mengen von wenigen Hundert Flaschen produziert. Davon eine regelmäßige Zuteilung zu bekommen, macht mich schon ein wenig Stolz!  Der 2020er L'Artiste wurde von Vinum-Weinguide zum besten Spätburgunder Deutschlands gekürt. Das Weingut Dausch ist im Gault & Millau-Weinguide mit 4 Trauben und im Vinum-Weinguide mit 4 Sternen bewertet. Mit dem 2015er HE Spätburgunder hat es Dausch geschafft, in den renommierten Gault & Millau-Weinguide aufgenommen zu werden und zwar direkt mit 2,5 Trauben. Das war der höchste Einstieg, den jemals ein deutscher Winzer geschafft hat.  Dausch-Weine sind regelmäßig auf den ersten drei Plätzen im Vinum Weinguide-Ranking zu finden. Vinum: Bester Spätburgunder Deutschlands 2016 HE Pinot Noir 96/100  Vinum: Bester Spätburgunder Deutschlands 2017 HE Pinot Noir L’ Artiste 96/100  Vinum: 2. Platz Spätburgunder 2017 HE Pinot Noir 95/100  Vinum: Bester Spätburgunder Deutschlands 2020 HE Pinot Noir L’ Artiste 97/100   Vinum: 3. Platz Spätburgunder 2020 HE Pinot Noir HE 97/100

Inhalt: 0.75 Liter (465,33 €* / 1 Liter)

349,00 €*
Ausverkauft
Friedrich Becker Chardonnay Mineral 2017
QbA Pfalz | Weißwein-Flaggschiff des Weinguts und für Falstaff der beste Chardonnay Deutschlands (Ausgabe 07/2019). Elegantes Bouquet nach Brioche, Physalis, Birnenkompott und Mandarine, dezente Röstaromen, am Gaumen weich und schmelzig mit feinen Kräuternoten. Bleibt sehr lange im Mund. Perfekt zu Hummer, Bressehuhn oder gebratener Gänseleber mit Sommertrüffeln.

Inhalt: 0.75 Liter (60,00 €* / 1 Liter)

45,00 €*
Nur 5 auf Lager!
Friedrich Becker Chardonnay Mineral 2018
QbA Pfalz | Weißwein-Flaggschiff des Weinguts und für Falstaff der beste Chardonnay Deutschlands (Ausgabe 07/2019). Elegantes Bouquet nach Brioche, Physalis, Birnenkompott und Mandarine, dezente Röstaromen, am Gaumen weich und schmelzig mit feinen Kräuternoten. Bleibt sehr lange im Mund. Perfekt zu Hummer, Bressehuhn oder gebratener Gänseleber mit Sommertrüffeln.

Inhalt: 0.75 Liter (60,00 €* / 1 Liter)

45,00 €*
Nur 8 auf Lager!
Friedrich Becker Chardonnay Schweigen 2018
QbA Pfalz | Der mit dem 2017er neu eingeführte Ortswein „Schweigen“ ist das Bindeglied zwischen dem Basis-Chardonnay und dem Top-Level „Mineral“. Ein sehr anspruchsvoller, mineralisch geprägter, aber dennoch saftiger Chardonnay mit feinen Holzanklängen und eleganter gelber Fruchtnote. Ein perfekter Essensbegleiter z.B. zu Jakobsmuscheln oder Trüffel-Pasta.

Inhalt: 0.75 Liter (33,20 €* / 1 Liter)

24,90 €*
Ausverkauft
Friedrich Becker Spätburgunder KB (Kammerberg) 2011
VDP Großes Gewächs | Die Pinot-Noir-Weine von Becker zählen zu den besten Deutschlands. Der Name Kammerberg darf aufgrund von EU-Gesetzen im Moment nicht auf dem Etikett verwendet werden, da sich die Lage auf französischem Grund befindet. Die Nase besticht durch den Duft von süßen Kirschen, rote Beeren, Tabak, Schwarztee und erdige Noten nach Waldboden. Am Gaumen ist er dicht, kraftvoll aber elegant, saftig mit sehr guter Länge. Sehr großes Lagerpotenzial. Passt zu angeräuchertem Täubchen, rosa gebratene Ochsenlende in Portwein-Pfeffersauce und Brie de Meaux.Falstaff 93/100

Inhalt: 0.75 Liter (105,33 €* / 1 Liter)

79,00 €*
Nur 5 auf Lager!
Friedrich Becker Spätburgunder KB (Kammerberg) 2015
VDP Großes Gewächs | Die Pinot-Noir-Weine von Becker zählen zu den besten Deutschlands. Der Name Kammerberg darf aufgrund von EU-Gesetzen im Moment nicht auf dem Etikett verwendet werden, da sich die Lage auf französischem Grund befindet. Die Nase besticht durch den Duft von süßen Kirschen, rote Beeren, Tabak, Schwarztee und erdige Noten nach Waldboden. Am Gaumen ist er dicht, kraftvoll aber elegant, saftig mit sehr guter Länge. Sehr großes Lagerpotenzial. Passt zu angeräuchertem Täubchen, rosa gebratene Ochsenlende in Portwein-Pfeffersauce und Brie de Meaux.Gerstl 20/20Suckling 95/100Falstaff  93/100

Inhalt: 0.75 Liter (98,67 €* / 1 Liter)

74,00 €*
Friedrich Becker Spätburgunder KB (Kammerberg) 2016
VDP Großes Gewächs |  Die Pinot-Noir-Weine von Becker zählen zu den besten Deutschlands. Der Name Kammerberg darf aufgrund von EU-Gesetzen im Moment nicht auf dem Etikett verwendet werden, da sich die Lage auf französischem Grund befindet.  Die Nase besticht durch den Duft von süßen Kirschen, rote Beeren, Tabak, Schwarztee und erdige Noten nach Waldboden. Am Gaumen ist er dicht, kraftvoll aber elegant, saftig mit sehr guter Länge. Sehr großes Lagerpotenzial. Passt zu angeräuchertem Täubchen, rosa gebratene Ochsenlende in Portwein-Pfeffersauce und Brie de Meaux.Suckling 96/100Parker 95/100Falstaff 94/100

Inhalt: 0.75 Liter (96,00 €* / 1 Liter)

72,00 €*
Nur 1 auf Lager!
Friedrich Becker Spätburgunder Sankt Paul 2016
VDP Großes Gewächs | Die Pinot-Noir-Weine von Becker zählen zu den besten Deutschlands. Der 16er Sankt Paul ist schon recht zugänglich für sein junges Alter. In der Nase Wacholderbeere, Waldbeeren, Tabak, Pfeffer und erdige Noten nach Waldboden. Am Gaumen dicht mit kräftiger Substanz und jugendlichem Tannin. Saftig mit langem Nachhall. Großes Lagerpotenzial. Passt zu gefüllter Wachtel mit schwarzer Trüffeljus, Rinderfilet mit Rotweinschalotten und Brie de Meaux.Suckling 96/100Falstaff 95/100 Parker 94/100

Inhalt: 0.75 Liter (85,33 €* / 1 Liter)

64,00 €*
Nur 8 auf Lager!
Friedrich Becker Weisser Burgunder Schweigen 2019
QbA Pfalz |  Der VDP Ortswein Weißer Burgunder "Schweigen" wurde 2019 von Fritz Becker eingeführt. Nussig, rauchiger Duft nach reifen, gelben Früchten, etwas Kräuterwürze und florale Aromen. Ausgeprägte Mineralik mit salzigem Abgang. Ein perfekter Essensbegleiter z.B. zu edlen Fischfilets oder Pilzrisotto.Falstaff 92/100

Inhalt: 0.75 Liter (33,20 €* / 1 Liter)

24,90 €*
%
Frizz Secco
Cuvée Weinmacht | Frisch-fruchtig-spritzige Spezial-Cuvée, von mir persönlich aus den Winkelmann-Weinen kreiert, exklusiv für Weinmacht hergestellt und abgefüllt. Milder Müller-Thurgau, knackiger Sauvignon Blanc und fruchtiger Muskateller sorgen für prickelnden Trinkspaß im Glas für Party, BBQ, Terrasse! Auch perfekt zum Mixen für Aperol Sprizz, Hugo oder mit Zitronensorbet.

Inhalt: 0.75 Liter (10,00 €* / 1 Liter)

7,50 €* 8,50 €* (11.76% gespart)
Markus Schneider Black Print 2020 Magnum 1,5 L
Rotwein-Ikone aus der Pfalz im Magnum-Format | Nomen est omen: eine tiefdunkle, rubinrote Farbe verspricht Fülle und Konzentration. Und die gibt es dann auch reichlich sowohl in der Nase als auch am Gaumen. Dunkle Beerenaromatik, reife Pflaumen, weiche Tannine, leichte Holznoten mit süßlichen Gewürzen und erdige Noten. Ein runder, körperreicher, warmer Wein, der zu dunklen Fleischgerichten passt, aber auch vor dem Kamin köstlich schmeckt.

Inhalt: 1.5 Liter (23,93 €* / 1 Liter)

35,90 €*
Markus Schneider Black Print 2021
Rotwein-Ikone aus der Pfalz |  Nomen est omen: eine tiefdunkle, rubinrote Farbe verspricht Fülle und Konzentration. Und die gibt es dann auch reichlich sowohl in der Nase als auch am Gaumen. Dunkle Beerenaromatik, reife Pflaumen, weiche Tannine, leichte Holznoten mit süßlichen Gewürzen und erdige Noten. Ein runder, körperreicher, warmer Wein, der zu dunklen Fleischgerichten passt, aber auch vor dem Kamin köstlich schmeckt.

Inhalt: 0.75 Liter (22,53 €* / 1 Liter)

16,90 €*
Nur 5 auf Lager!
Markus Schneider Portugieser Einzelstück 2020
Konzentrierter Rotwein von sehr alten Reben | Die über 80 Jahre alten Portugieser-Reben bringen einen dichten, eleganten Rotwein hervor mit Aromen nach reifen Pflaumen und Kirschen, feinen Kräuternoten, etwas dunkle Schokolade und zarten Anklängen von Vanille.

Inhalt: 0.75 Liter (46,67 €* / 1 Liter)

35,00 €*
Markus Schneider Tohuwabohu 2019
Opulenter Rotwein aus der Pfalz | Körperreicher, dunkelfruchtiger Bordeaux-Blend aus Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon von der deutschen Rotwein-Ikone Markus Schneider.

Inhalt: 0.75 Liter (30,53 €* / 1 Liter)

22,90 €*
Markus Schneider Ursprung 2021
Allrounder mit Stil | Sein erster und neben dem Black Print der bekannteste Wein von Markus Schneider. Ein echter ’Easy-Drinking“-Rotwein für jede Gelegenheit. Passt zur Party genauso gut wie zum Essen oder zum Relaxen auf der Couch. Rund, weich und geradezu süffig, mit milden Tanninen, feiner Beerenfrucht, Pflaumen, Schokoladennoten und etwas Würze. Kultwein im internationalen Stil.

Inhalt: 0.75 Liter (15,87 €* / 1 Liter)

11,90 €*
Ausverkauft
Oliver Zeter Chardonnay 2022
QbA Pfalz |  Charaktervoller, mineralischer, schmelziger Chardonnay, vergoren im Edelstahltank, Holzfuder und Beton-Ei, langes Feinhefelager, Aromen von knackiger Birne, Zitrusnoten, Kräuterwürze. Ein toller Einstiegs-Chardonnay mit Anspruch.

Inhalt: 0.75 Liter (14,53 €* / 1 Liter)

10,90 €*
Nur 2 auf Lager!
Oliver Zeter Chenin Blanc 2020
Aus Versuchsanbau | Experimentierfreudig wie gewohnt hat sich Oliver Zeter an eine ganz neue Traubensorte in Deutschland gewagt. Chenin Blanc ist beheimatet im Loire-Tal, von wo Oliver auch seine Rebstöcke direkt bezogen hat. Mit dem Schlossberg hat er dann eine Lage mit idealen Bedingungen für die Rebsorte gefunden. Das Ergebnis ist mehr als vielversprechend: ein gehaltvoller, komplexer, saftiger Weißwein mit feiner Holzwürze und Aromen nach grünem Apfel, Ananas, Nektarine, Noten nach Hefegebäck und etwas Heu. Passt perfekt zu Krustentieren.Oliver Zeter hat sich inzwischen in der Top-Riege der Pfälzer Winzer-Elite festgesetzt. Das Weingut erhält regelmäßig herausragende Bewertungen:Eichelmann 4 Sterne "Hervorragendes Weingut" Vinum 3,5 Sterne

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*
Oliver Zeter Cuvée Blanc
QbA Pfalz | Milder, fruchtiger Weißwein für jeden Tag. Die Cuvée Blanc löst den "Kleinen Bär" ab und wurde dabei durch den Wechsel von Müller-Thurgau auf Chardonnay aufgewertet. Der Rest bleibt wie gehabt, also neben Chardonnay Sauvignon Blanc für die Frische sowie Weißburgunder und Muskateller für etwas exotische Fruchtigkeit. Easy drinking für jedem Anlass. Oliver Zeter hat sich inzwischen in der Top-Riege der Pfälzer Winzer-Elite festgesetzt. Das Weingut erhält regelmäßig herausragende Bewertungen: Eichelmann 4 Sterne "Hervorragendes Weingut"  Vinum 3,5 Sterne

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €*
Oliver Zeter Cuvée Noir
QbA Pfalz |  Die Cuvée Noir löst den "Kleinen Bär" ab und wurde dabei von der Traubenzusammensetzung verfeinert. Jetzt dominieren die Top-Rebsorten Pinot Noir, Cabernet Sauvignon, Merlot und St. Laurent. Der Ausbau und die Reifung finden rebsortenrein hauptsächlich im Tonneau (500l-Holzfass) statt. Anschließend werden die Partien so miteinander  cuvéetiert, dass sich ein harmonisches und feines Geschmacksbild ergibt. Feine Kirscharomen, Waldbeeren und würzige Noten verleihen dem Wein einen ausdrucksstarken Charakter. Oliver Zeter hat sich inzwischen in der Top-Riege der Pfälzer Winzer-Elite festgesetzt. Das Weingut erhält regelmäßig herausragende Bewertungen:  Eichelmann 4 Sterne "Hervorragendes Weingut"   Vinum 3,5 Sterne

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €*
Oliver Zeter Grauburgunder 2021
QbA Pfalz |  Frischer, vollmundiger Grauburgunder mit verführerischer Kupfer-Rosé-Farbe. Aromen von reifer Birne, Apfelkompott, exotische Noten nach Maracuja und Litschi, Walnuss und etwas Würze. Feine Mineralität. Zu hellem Fleisch und Spaghetti alla Panna.Oliver Zeter hat sich inzwischen in der Top-Riege der Pfälzer Winzer-Elite festgesetzt. Das Weingut erhält regelmäßig herausragende Bewertungen: Eichelmann 4 Sterne "Hervorragendes Weingut"  Vinum 3,5 Sterne

Inhalt: 0.75 Liter (14,00 €* / 1 Liter)

10,50 €*
Nur 1 auf Lager!
Oliver Zeter Mirabellenbrand
Weingut – Oliver Zeter Mirabellenbrand | Vollreife, handverlesene Mirabellen aus der Südpfalz sorgfältig destilliert und 3 Jahre gereift.

Inhalt: 0.5 Liter (55,00 €* / 1 Liter)

27,50 €*